Logo Betreuungsstuben

Wohn­gemeinschaften

Eine Ergotherapeutin behandelt eine Klientin der interdisziplinären Praxis.

Therapie und Pflege –
wir verbinden, was zusammengehört

Die GADV betreibt zahlreiche, innovative Pflegeeinrichtungen (z.B. Tagespflegen, Betreuungsdienste & Wohngemeinschaften), die die häusliche Versorgung von Menschen mit Unterstützungsbedarf erleichtern und ergänzen. Damit unsere Klient:innen neben der Entlastung durch professionelle Pflege und Betreuung auch wichtige Therapien erhalten, bieten wir außerdem ein breites Spektrum an Heilmitteln und Behandlungen, die unsere Therapeut:innen sowohl im Hausbesuch als auch in den Räumlichkeiten unserer Einrichtungen erbringen.

Alles aus einer Hand: Die Arbeit in interdisziplinären Teams ermöglicht, dass Betroffene und Angehörige nicht zwischen Anbietern wechseln müssen, durch diesen Wechsel keine Informationen verloren gehen und alle Berufsgruppen für die optimale Versorgung an einem Strang ziehen.

Aber: Aufgrund der komplexen Bedürfnisslage unserer Patient:innen und der Notwendigkeit einer ganzheitlichen Betrachtung, haben wir uns auf die Bereiche Neurologie, Geriatrie & Psychiatrie spezialisiert.

Neustadt/Aisch- Bad Windsheim Erlangen- Höchstadt Erlangen Nürnberger Land Nürnberg Fürth Fürth Land Roth Schwabach Ansbach Land Ansbach

Finden Sie Ihr Therapiezentrum

Unser Therapie-Team versorgt Sie entweder in unseren schönen Praxisräumen oder bei Ihnen vor Ort (im häuslichen Umfeld oder Pflegeheim). Wählen Sie auf der interaktiven Karte einfach Ihren Wohnort aus. Im Anschluss werden Sie automatisch zu Ihrem nächstgelegenen GADV-Therapiezentrum weitergeleitet.
Klientin des Betreuungsdienstes Ida wird von einer Pflegefachkraft herzlich im Arm gehalten

Leistungen der Krankenversicherung

Der Alltag birgt viele Herausforderungen für Menschen, die an Multipler Sklerose, Demenz oder Parkinson erkrankt sind: So kann schon das Kochen kleinerer Mahlzeiten, die eigene Körperpflege oder das Schreiben mit einem Stift und der Umgang mit Besteck sehr viel Mühe bereiten. Da jeder Mensch einen individuellen Krankheitsverlauf, eigene Bedürfnisse und Prioritäten hat, nehmen wir uns viel Zeit für die Behandlungsplanung. 

Auf Basis einer differenzierten Diagnostik entwickeln wir gemeinsam mit unseren Patient:innen die Therapieziele, für die erfahrene Therapeut:innen im Anschluss geeignete Mittel und Methoden auswählen und anwenden.

Die Therapie basiert je nach Behandlungsschwerpunkt (z.B. Logopädie oder Ergotherapie) auf einem gezielten Training von grob- und feinmotorischen Fertigkeiten, der Förderung des Sprach- und Schluckapparats, der Schulung von Rumpf- und Gleichgewichtsfunktionen sowie der Verbesserung von Wahrnehmungsverarbeitung und Gedächtnisleistung. Unser Modell der alltagspraktischen Übungen in den Bereichen

  • Selbstversorgung,
  • Arbeit oder
  • Hobby

gewährleisten den notwendigen Alltagstransfer.

Im Mittelpunkt der therapeutischen Einheiten stehen somit die Erhaltung und Wiederherstellung der Selbstständigkeit (Alltagskompetenz) und Lebensqualität.

weiterlesen Weniger anzeigen
trenner_unten_ida

Mit verschiedenen Therapien zum Ziel

Um die Funktionen und Fähigkeiten unserer Patient:innen individuell zu fördern und krankheitsbezogene Einschränkungen zielgerichtet zu behandeln, bestehen unsere Therapieteams aus Fachkräften verschiedener Bereiche

Ergotherapie

Die Stärkung der Ressourcen 

  • Selbstversorgung,
  • Produktivität und
  • Freizeit

sind die zentralen Ziele der Ergotherapie.

Dabei ist das Hauptanliegen, wiederkehrende Tätigkeiten des alltäglichen Lebens zu begleiten und motorische wie kognitive Fertigkeiten zu erhalten. Die sogenannten Alltagskompetenzen können am besten gefördert werden, wenn die Behandlung im lebensnahen Umfeld stattfinden (Haus- und Heimbesuch).

Unsere Therapeut:innen besitzen spezielle Weiterbildungen für neurologische und geriatrische Erkrankungen (bzw. Störungen).

Logopädie

Im Mittelpunkt der Diagnostik und Therapie unserer logopädischen Behandlungen stehen sowohl die im Alter oder durch Krankheit auftretende Schluckstörungen (Presbyphagie & neurogene Dysphagie) als auch die kognitiven Kommunikationsstörungen (Aphasie). Die Ziele sind u.a. Folgekrankheiten, wie eine Lungenentzündung (Pneumonie), abzuwenden und die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben durch Sprach- und Sprechtherapie zu fördern.

Sonstige Therapieleistungen

Das therapeutische Angebot der GADV umfasst neben der Ergotherapie und Logopädie weitere Behandlungen, die je nach Bedarf in den individuellen Versorgungsplan mit aufgenommen werden können. Hierzu zählen Musiktherapie, tiergestützte Behandlungen, Entspannungstechniken und Ernährungsberatungen. Ebenfalls werden Kurse für Angehörige (Prävention & Gesundheitsförderung) entweder mit oder ohne Beteiligung unserer Fachkräfte organisiert und begleitet.
Mitarbeiterin des Pflegedienstes von GADV geht bei schönem Wetter einen Klienten stützend spazieren.

Haben wir mit dem Konzept des GADV-Therapieteams Ihr Interesse geweckt? Dann lesen Sie gerne mehr zum Thema unter

Finden Sie Ihr Therapiezentrum

Unser Therapie-Team versorgt Sie entweder in unseren schönen Praxisräumen oder bei Ihnen vor Ort (im häuslichen Umfeld oder Pflegeheim). Wählen Sie auf der interaktiven Karte einfach Ihren Wohnort aus. Im Anschluss werden Sie automatisch zu Ihrem nächstgelegenen GADV-Therapiezentrum weitergeleitet.
Neustadt/Aisch- Bad Windsheim Erlangen- Höchstadt Erlangen Nürnberger Land Nürnberg Fürth Fürth Land Roth Schwabach Ansbach Land Ansbach

Es tut uns leid ...

… die Seite befindet sich im Aufbau. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie zu diesem Thema mehr erfahren möchten.

Wir helfen
Ihnen gerne weiter!

Pflegegradrechner

Sie sind sich unsicher, ob der bestehende Pflegegrad der passende ist oder möchten ermitteln, auf welchen Pflegegrad Sie Anspruch haben? Mit unserem Pflegegradrechner erhalten Sie schnell eine erste Antwort.

Sie benötigen Unterstützung bei der Kostenerstattung?

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!